Demokratie

Verwaltungsverfahren gegen Stadtverordneten wurde eingestellt

Wie die Stadtverwaltung jetzt offiziell mitteilte, wurde das Verwaltungsverfahren gegen den Stadtverordneten Jörg Schilling wegen Verletzung der Verschwiegenheitspflicht im Zuge der Debatte um die Zukunft der alten Baumschule im Hainholz gegen freiwillige Zahlung eines Ordnungsgeldes im Wege eines Vergleichs eingestellt und ist somit erledigt.

PSZ / Quelle: Stadt Pritzwalk

 

.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.