Polizei

Gefälschte Zahlungsanweisung vom Chef

Prignitz  …

In einer Firma gingen vor einiger Zeit zwei E-Mails ein, in der die empfangende Mitarbeiterin zu einer Geld-Transaktion aufgefordert wurde. In beiden Mails war der Chef der Firma als Absender eingetragen. Die Mitarbeiterin überwies die niedrige fünfstellige Summe. Gestern Vormittag wurde bekannt, dass der Chef diese Zahlung nicht angewiesen hatte. Offenbar waren die E-Mails gefälscht worden.

Quelle: PD Nord

 

.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.