Arbeit und Soziales

Frischemarkt bleibt erhalten

Hinter vorgehaltener Hand wurde schon seit Monaten getuschelt: Macht der Frischemarkt Schröder in der Pritzwalker Marktstraße wirklich zu? Diese Gefahr ist jetzt gebannt. Aus dem Frischemarkt Schröder wird ab 1.9. der Frischemarkt Maaß! Vincent Maaß, erfolgreicher Inhaber des EDEKA-Marktes in Pritzwalk Nord, übernimmt nun auch den für die Innenstadtbewohner so wichtigen Laden, wie er jetzt erklärte.

Vincent Maaß hat sich das nicht so leicht gemacht. Er wägte die Marktchancen am Standort ab, kam dann aber zu einem positiven Schluß. Der Objekteigentümer Wohnungsbaugesellschaft (WBG) kam ihm nach seiner eigenen Aussage bei diesen Überlegungen entgegen. Hier hatte man sich seit geraumer Zeit um eine Nachfolgelösung bemüht. Herr Maaß wird alle Mitarbeiterinnen übernehmen. Auch das ist eine sehr gute Nachricht! Zur Zeit werden die Angestellten schrittweise in der Filiale in Nord geschult.

Ein Wegbrechen des Marktes hätte für die Innenstadt katastrophale Folgen gehabt. Er dient sehr vielen Bewohnern des Stadtzentrums als wichtigster Bezugsort für Waren des täglichen Bedarfs. Gerade ältere Pritzwalkerinnen und Pritzwalk fanden hier immer einen Punkt, in dem man sich traf und neben dem Einkauf auch ein kleines Schwätzchen halten konnte. Gäbe es diesen Markt nicht mehr, hätte dies auch üble Auswirkungen auf die anderen Geschäfte in der Marktstraße gehabt, ist er doch neben dem Presse-Lotto-Tabak-Laden der letzte verbliebene Anziehungspunkt für eine größere Kundenzahl.

Der neue Inhaber will das Bewährte erhalten, aber auch neue Akzente setzen. Hinzu sollen eine Salatbar und eine „heiße Theke“ kommen. Für einen angenehmen Pausen- oder Mittagssnack wird dort also bald gesorgt sein. Außerdem soll das Sortiment erweitert und regionale Produzenten stärker mit einbezogen werden.

Die langjährige Geschäftsinhaberin Bärbel Schröder geht nun in den verdienten Ruhestand. Sie hat über viele Jahre den Frischemarkt zu einem beliebten Einkaufszentrum gemacht. Frau Schröder bedankt sich bei ihren bisherigen Kunden und hofft, dass sie auch unter der neuen Geschäftsführung dem Laden treu bleiben.

Vincent Maaß hat nun neben den zwei Einkaufsmärkten auch die Shell-Tankstelle in Nord in seiner Verwaltung. Wünschen wir ihm und seinem Team Alles Gute und auch weiterhin stets ein glückliches Händchen bei seinen Entscheidungen!

HW

 

.

 

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.