Feuerwehr

Auch Prignitzer Feuerwehren kämpfen gegen die Waldbrände

 

In der Nähe von Treuenbrietzen und Jüterbog lodern die größten Waldbrände seit Jahren. Zeitweise standen 400 Hektar in Flammen. Trotz großen Erfolgen der Einsatzkräfte gibt es immer noch eine Menge Arbeit vor Ort. Aus allen Teilen des Landes und auch aus Sachsen-Anhalt wurden Feuerwehrleute zum Einsatz gerufen. Auch aus der Prignitz kamen mindestens 65 Kameraden des Katastrophenschutzes mit 14 Fahrzeugen zum Einsatz.

Dank und Respekt für alle Frauen und Männer, die dort unglaubliches leisten!

PSZ

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.