Jugend

Pokal-Kracher am Samstag: FHV-SV Babelsberg 03 am 18.8. um 15 Uhr

 

Der Pritzwalker FHV hat ein absolutes Hammerlos für die erste Runde im Landespokal gezogen! Gegner im heimischen Stadion wird am 18.08. um 15 Uhr der Regionalligist und Pokalfinalist des Vorjahres SV Babelsberg 03 sein. Damit ist die erste Mannschaft der Babelsberg gemeint, nicht die Zwote, gegen die der FHV im Abstiegskampf der Landesliga in der letzten Spielzeit antrat.

Der SV Babelsberg war eigentlich für den diesjährigen Pokal gesperrt, da einige der „Fans“ dieses Vereins im letzten Landespokalfinale gegen Energie Cottbus (0:1) in übler Weise mit Pyrotechnik u.a. im Stadion randalierten. Der SVB legte Widerspruch gegen den Ausschluss aus dem Landespokal ein und bekam jetzt recht. Die Partie in Pritzwalk wird also stattfinden.

Auf Grund der Vorkommnisse stellt das Pokalspiel den FHV allerdings vor eine ganze Reihe zusätzlicher Aufgaben. Neben der sportlichen Herausforderung gilt es auch im Stadion einige Vorkehrungen aus Sicherheitsgründen zu treffen. So werden zusätzliche Ordner gebraucht, extra Zäune gezogen, um die Fans beider Teams voneinander zu trennen. Für die Gäste-Unterstützer müssen gesonderte Bierwagen und WCs bereitgestellt werden. Das kostet alles eine Menge Geld und Mühe.

Trotzdem: Wir freuen uns auf das große Pokalspiel am 18.8.! Auch wenn der Pritzwalker FHV klarer Außenseiter ist – wir werden ihn alle lautstark unterstützen. Kommt ins Stadion – seid dabei!!!

PSZ

 

.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.