Jugend

Graffiti-Sprayer erwischt

Pritzwalk …

Ein Wachschutzmitarbeiter informierte die Polizei am 25.07. gegen 21.30 Uhr, dass er mehrere Jugendliche mit Spraydosen beobachtet hat. Diese sollten sich zunächst an einer alten, verfallenen Halle in der Freyensteiner Chaussee aufhalten. Später stellte er diese Jugendliche in dem dortigen Objekt fest.

Durch die Streifenbesatzung wurden diese vier Jugendlichen (drei Mal 17, einmal 18 Jahre) dann auch angetroffen. Sie führten die Spraydosen noch mit sich. In dem Objekt, einem ehemaligen Bürogebäude, wurden Graffiti-Symbole festgestellt, die Schmierereien waren jedoch alt. Konkrete neue Schmierereien wurden bei der Dunkelheit zunächst nicht festgestellt, jedoch wurde der Geruch von frischem Graffiti wahrgenommen. Die Jugendlichen ließen sich zu einer möglichen Tathandlung nicht ein, gaben jedoch an, den Ort aufgesucht zu haben um zu sprühen, sie wären aber durch die Polizei gestört worden. Die Sprühdosen wurden sichergestellt. Ein Ermittlungsverfahren zur weiteren Prüfung wurde eingeleitet.

Quelle: PD Nord

 

.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.