Landwirtschaft und Umwelt

Schwer verletzt am Mähwerk

Wutike …

Ein 22-jähriger Mitarbeiter einer Firma wollte am vergangenen Freitag offenbar das Mähwerk eines Traktors abbauen und geriet dabei zwischen den Hinterreifen und das Mähwerk. Hierbei wurde er eingeklemmt und erlitt lebensbedrohliche Verletzungen. Ein Kollege fand ihn und informierte sofort die Rettungskräfte. Der junge Mann wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Berliner Klinikum gebracht.

Quelle: PD Nord

 

.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.