Feuerwehr

Es brannte an der Bahnstrecke

Foto: FFW Pritzwalk

Foto: FFW Perleberg

Foto: FFW Perleberg

Gestern, zur Mittagszeit, schrillten die Sirenen der Feuerwehrautos durch die Stadt. Sie waren zu einem Brand gerufen worden, der sich entlang der Bahngleise zwischen Groß Pankow und Pritzwalk ausbreitete. Auf den Gleisen stand ein Personenzug, in dessen Richtung sich das Feuer immer weiter vorwärts arbeitete. Der Zug wurde auf Veranlassung des Notfallmanagers der Deutschen Bahn nach Pritzwalk zurückgeleitet. Der weitere Zugverkehr wurde vorläufig eingestellt. Einige Reisende konnten sich von Groß Pankow aus nur per Anhalter eine Weiterfahrt sichern.

Die Kameraden der Feuerwehr Pritzwalk bekämpften den Brand, gemeinsam mit ihren Kollegen aus Groß Pankow, Kuhsdorf und Perleberg sowie weiteren feuerwehrtechnischen Spezialkräften, mit Feurpatschen, Schaufeln und Stahlrohren. Mit Tankfahrzeugen wurde ein Pendelverkehr zur Bereitstellung von Löschwasser aus einem nahegelegenen Teich organisiert. Die Brandfläche erstreckte sich auf über 10.000 Quadratmeter und 300m Länge. Der Feuerwehreinsatz konnte erst nach vier Stunden beendet werden.

Quelle: PD Nord

 

.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.