Familie

Klein gegen Groß – nicht nur bei der WM

In der WM-Zeit hatte die Kita „Kinderland“ eine tolle Idee. Die Fußballbegeisterung der Kleinen sollte sich in einem Turnier auf dem Kleinfeld hinter der Jahnschule austoben. Als Mitspieler und manchmal auch Gegner waren Mamas, Papas und Opas der Kinder eingeladen. In gemischten Teams waren die Zwerge mit Feuereifer dabei. So manch Größerer kam gehörig ins schwitzen, wenn der Nachwuchs an ihm vorbei wuselte! Einige Talente waren da zu entdecken. Manch Erwachsener schien eine zweite Jugend zu erleben und wollte sich mit gelungenen Spielzügen präsentieren.

Geleitet wurde das Ganze von der bekannten DFB-Schiedsrichterin Sandra Stolz, die sich für dieses kleine Turnier zur Verfügung stellte. Sie leitete die Partien ganz „objektiv“, nur wenn den Kleinen mal ein Ballverlust drohte beteiligte sie sich mit einem Pass zu deren Gunsten. Absolut gerecht!

Am Ende erhielten alle Kita-Kinder eine Medaille oder eine Trillerpfeife überreicht. Die Aktion fand erstmalig statt. Sie fand großen Anklang und die Kita-Chefin Frau Franke war durchweg zufrieden.

HW

 

 

 

.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.