Kinder

Kind nach Familienstreit ausgebüxt

Pritzwalk …

Ein Mann informierte gestern Nachmittag die Polizei, da er einen kleinen Jungen entlang der Bundesstraße 189 zwischen Kuhbier und Pritzwalk laufen sah. Die Beamten konnten den Fünfjährigen kurze Zeit später feststellen und befragen. Er war offenbar nach einem Streit bei einer Verwandten weggelaufen. Die Beamten brachten das Kind nach Hause und übergaben es der Mutter.

Quelle: PD Nord

 

.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.