Feuerwehr

Krad-Unfall und Baumbrand – Feuerwehr rückte zweimal aus

Krad-Unfall am Kietz (Foto: FFW Pritzwalk)

Gleich zweimal wurde die Pritzwalker Feuerwehr gestern alarmiert. Gegen 13 Uhr rückten die Kameraden zur Sicherung einer Unfallstelle am Kietz aus. In Höhe der Gartenstraße war es zu einem Unfall mit einem Krad gekommen, welches danach Betriebsstoffe verlor. Die Feuerwehr nahm diese Stoffe auf und konnte anschließend den Unfallort an die Polizei übergeben.

Um 19.45 Uhr erhielt die Feuerwehr eine weitere Alarmmeldung. An der B103 Richtung Birkenfelde war ein Baum und ca. 25 qm Fläche in Brand geraten. Der Alarmauslöser hatte beim Eintreffen der Feuerwehr den Brand schon weitgehend selbständig gelöscht. Die Kameraden aus Pritzwalk löschten die Fläche nochmals nach und sicherten den Brandort gegen den fließenden Verkehr. Nach etwa einer Stunde war der Einsatz beendet.

Quelle: FFW Pritzwalk

 

 

.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.