Feuerwehr

Kind hat gezündelt

Meyenburg …

Ein siebenjähriges Kind zündelte gestern gegen 16.30 Uhr mit trockenem Gras in der Nähe einer Scheune in der Straße Schabernack. Das Feuer breitete sich aus und beschädigte die Front des Gebäudes. Die Feuerwehr brachte den Brand schnell unter Kontrolle, so dass der Sachschaden (ca. 100 Euro) gering blieb. Personen waren nicht in Gefahr. Das Kind wurde an seine Mutter übergeben.

Quelle: PD Nord

 

 

 

.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.