Polizei

Totalschaden

Beispielbild

BAB 24 / Meyenburg …

Eine 36-Jährige befuhr mit ihrem Pkw Nissan Micra gestern gegen 12.50 Uhr zwischen den Anschlussstellen Meyenburg und Pritzwalk in Richtung Berlin den rechten Fahrstreifen und kam aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und überfuhr daraufhin leicht das angrenzende Bankett neben der Standspur. Anschließend lenkte die Frau gegen, überfuhr beide Fahrstreifen und prallte gegen die Mittelschutzplanke. Im weiteren Verlauf kam der Pkw von der Mittelschutzplanke wieder ab und schließlich neben der Fahrbahn im Böschungsbereich zum Stehen. Nach dem Verkehrsunfall war der Pkw nicht mehr fahrbereit und wurde zum Eigentumsschutz sichergestellt. Die verletzte Fahrzeugführerin kam mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus. Die beschädigte Mittelschutzplanke wurde durch die hinzugerufene Autobahnmeisterei gesichert; Schaden insgesamt ca. 10.000 Euro. Gegen 15.15 Uhr wurde die zunächst einspurig befahrbare Fahrbahn wieder freigegeben.

Quelle: PD Nord

 

 

 

.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.