Landkreis

Bekämpfung des Eichenprozessionsspinners – Helikopter musste gewechselt werden

 

Tag 2 der EPS-Bekämpfung im Landkreis Prignitz war für die Aktiven vom Boden und von der Luft aus ein heißer und vor allem langer Tag.

Die beiden Bodentrupps nahmen die Bäume im Raum Karstädt, Putlitz-Berge, Meyenburg, Groß Pankow, Plattenburg, Gumtow und Pritzwalk in Beschlag. Äußerst hilfreich war die Unterstützung der Ordnungsämter der jeweiligen Kommunen, Gemeinden und Städte, die mit ihrer Ortskenntnis die Arbeit der Sprühtrupps erleichterten. Am Mittwoch stehen Restflächen im Raum Pritzwalk und Groß Pankow zur Behandlung an.

Bedauerlicherweise musste der Helikopter wegen eines Maschinenschadens am Dienstagvormittag gewechselt werden. Mittags nahm der Neue seine Flüge wieder auf und arbeitete die Flächen bei bestem Flugwetter zielstrebig ab. Zu sehen war er im Raum Pritzwalk, Groß Pankow, Gumtow und Plattenburg. Am Mittwoch fliegt er entlang der Elbe, beginnend im Süden mit Bad Wilsnack/Weisen über Wittenberge bis in die Lenzer Wische – voraussichtlich dann erst am späten Abend.

Mit dem Biozid Dipel ES wird versucht, äußerst effizient und wirkungsvoll umzugehen. Daher werden wirklich nur die befallenen Bäume ins Visier genommen. Das Ausbringen erfolgt entsprechend der eingegebenen GPS-Daten. Computergesteuert werden die besprühten Flächen vom Helikopter aufgezeichnet und archiviert.

Ziel bleibt, am Mittwoch mit der EPS-Bekämpfung im Landkreis Prignitz abzuschließen.

Quelle: Landkreis Prignitz

 

 

.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.