Kommunales

Erst zwei, dann vier – Ämter der Stadtverwaltung werden neu eingerichtet

Unter dem bisherigen Bürgermeister gab es drei Geschäftsbereiche. Der neue Amtsinhaber Ronald Thiel hat als einen seiner ersten Schritte die komplette Stadtverwaltung umstrukturiert. Gegliedert werden sollte sie anfangs in zwei Ämter. Nach den bisherigen Entscheidungen zur Personalpolitik in den oberen Verwaltungsrängen ergab sich aber auf Grund der vorhandenen Qualifikationen und Erfahrungen der Bewerber doch eine Struktur mit vier eigenständigen Ämtern. Drei der Amtsleiter-Funktionen sind bislang besetzt (siehe Übersichtsplan). Über die vierte Amtsleitung entscheiden die Stadtverordneten in Kürze.

Bürgermeister Thiel kündigte gegenüber den Fraktionsvorsitzenden der SVV an, dass er dann in der zweiten Jahreshälfte aus der Reihe der Amtsleiter seinen Stellvertreter benennen werde und auch eine Regelung der gegenseitigen Vertretung zur Sicherung der Arbeitsfähigkeit erfolgt.

Intern hat die Umstrukturierng zu einer Reihe von Umbesetzungen der Mitarbeiter und räumlichen Neuordnungen in der Stadtverwaltung innerhalb der Standorte geführt. Frischer Wind kann ja nicht schaden, wenn er dann auch bald zu für die Bürgerinnen und Bürger spürbaren guten Ergebnissen führt.

PSZ

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.