Demokratie

Heute Ausschusssitzungen der SVV

Zwei Aussschüsse der Pritzwalker Stadtverordnetenversammlung treten heute zu ihren turnusgemäßen Sitzungen zusammen.

In der Waldschule im Hainholz trifft sich um 18 Uhr der Ausschuss für Recht, Ordnung, Umweltsicherung und Naturschutz. Es geht um einen Bericht zur Arbeit der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald e.V. und um Informationen zur touristischen Hotelroute. Weiterhin steht eine Mitgliedschaft der Stadt im Regionalförderverein zur Diskussion. Interessanter Tagesordnungspunkt: Es gibt Interesse an der Einrichtung eines „Nudistenweges“ im Hainholz. Hier soll es zukünftig Nackten erlaubt sein im Wald zu wandern. (Wer`s mag!)

Ebenfalls heute um 18 Uhr trifft sich der Stadtentwicklungsausschuss. Am Anfang steht ein Vor-Ort-Termin am Kietz / Ecke Burgstraße, wo eine Querungshilfe für Fußgänger und eine veränderte Verkehrsführung geplant sind. Anschließend setzt der Ausschuss seine Beratung in der Stadtverwaltung, Gartenstr. 12, fort. Es geht dabei um geplante Umbauten am raiffeisen-Markt an der Wittstocker Chaussee, um den Beschluss des Integrierten Stadtentwicklungskonzeptes (INSEK), den Auslegungsbeschluss zum neuen Wohngebiet „östlich der Havelberger Straße“ (rings um den alten Wasserturm) sowie ebenfalls um die Mitgliedschaft der Stadt im Regionalförderverein.

In beiden Ausschüssen können Einwohner an den öffentlichen Beratungen teilnehmen und jeweils zu Beginn und am Ende der Sitzungen Fragen stellen.

PSZ

 

 

.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.