Geschäfte vorgestellt

Ein Reporter im Soljanka-Paradies

Hommage an eine säuerlich-scharfe Suppe …

Irgendwie rede ich in letzter Zeit besonders viel übers Essen, über gutes Essen. Ist also kein Wunder, dass mein Bauchumfang in den letzten Wochen ein klein wenig zugenommen hat. Ein klein wenig hab ich gesagt! Hört auf mit dem Kichern hinter vorgehaltener Hand!

Über eine Sache in puncto Speis & Trank muß ich Ihnen aber berichten, liebe Leserinnen und Leser: Wenn das Tagwerk getan ist, dann zieht es auch den müden Zeitungsmenschen manchmal zum Ausklang des Tages zwecks frohgemuter Gesellschaft in eine gemütliche Kneipe. Dort trifft man gute Freunde und genießt ein paar Stunden in Harmonie.

Ein idealer Ort dafür ist „Bärbels Bierstübchen“ im Hainholzweg. Ein außerordentlich nettes Gastwirtsehepaar, durchweg angenehme Gäste und das notwendige kühle Getränk im Fass sind die Grundbestandteile eines empfehlenswerten Ortes.

Wenn nun der erste Durst gelöscht ist, fällt einem oftmals ein, dass an der Rundum-Zufriedenheit noch ein kleiner Happen zum Abend fehlt. Nichts Großes, nichts Schweres. Und genau in solch einem Moment trifft den entspannenden Reporter das pure kulinarische Glück: Die Wirtin und Namensgeberin von „Bärbels Bierstübchen“ kann eine Soljanka zaubern – das glaubt man kaum! Herrlich im Geschmack, natürlich in den Zutaten. Alles frisch hergestellt, nichts aus der Büchse! Schon mit dem ersten Löffel denkt man bei den ukrainisch-russischen Erfindern dieser Köstlichkeit zu Gast zu sein. Man fühlt sich glatt im Soljanka-Paradies!

Das Haus bietet auch andere Gerichte, doch mein Favorit ist klar. Es lockt also nicht nur das wohltemperierte Bier und die gemütliche Atmosphäre ins „Bierstübchen“, nein auch diese Soljanka hat eine unwiderstehliche Anziehungskraft. Klingt ja auch besser, wenn man zum Kumpel sagt, komm wir gehen eine Soljanka schlürfen als wenn das schnöde Bier als alleiniger Grund angeführt wird.

HW

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.