Feuerwehr

Ein übler „Dummerjungen-Streich“ – Feuer in Jahnschule gelegt

Hier unten rechts befindet sich der WC-Raum, in dem das Feuer gelegt wurde.

Am Donnerstagnachmittag hallten in Pritzwalks Innenstadt die Sirenen. Anhand der Zahl der Einsatzfahrzeuge von Feuerwehr, Polizei, Katastrophenschutz und Rettungskräften musste man von einem größeren Brand ausgehen. Die alarmierten Kräfte fuhren zur Jahnschule in der Straße Zur Hainholzmühle. Manch Pritzwalker war besorgt, einige Bürgerinnen und Bürger meldeten sich auch bei uns in der Redaktion. Zum Glück stellte sich heraus, dass der entstandene Schaden verhältnismäßig gering war und Menschen unverletzt blieben.

Unbekannte hatten in einem Toilettenraum im Erdgeschoss mit einfachen Mitteln, u.a. Papier, ein Feuer mutwillig entfacht. Die Flammen schlugen kurzzeitig in diesem Raum hoch. Der Brand wurde rechtzeitig entdeckt und die Feuerwehr alarmiert. Die Schüler und Hortkinder wurden aus dem betroffenen Gebäudeteil evakuiert, auch wenn nur ein ganz leichter Brandgeruch auf dem unteren Flur zu bemerken war.

Gelöscht wurde das Feuer unter Einsatz einer Kübelspritze. Die Feuerwehrleute mussten dabei unter Atemschutzausrüstung agieren. Vor Ort waren neben den Kameraden der Feuerwehr auch der Stadtbrandmeister Volker Lehmann, die Kriminalpolizei und der für die Schulen der Stadt zuständige Amtsleiter Herr Sachs. Letzterer meinte zur PRITZWALKER STADTZEITUNG: „Es ist alles unter Kontrolle. Die Schäden sind minimal und niemand ist zu Schaden gekommen.“ Das ist auch gut so, stellt man sich vor, was durch diesen wahrscheinlichen „Dummerjungen-Streich“ alles hätte passieren können. Den Einsatzkräften sei für ihre Arbeit gedankt.

Gegen 15 Uhr rückten die Einsatzkräfte ab.

PSZ aktuell / HW

 

 

.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.