Polizei

Autobahnbrücke beschädigt

Beispielbild

A24 / Meyenburg …

Gestern gegen 11.50 Uhr kollidierte ein auf der Bundesautobahn 24 zwischen den Anschlussstellen Meyenburg und Pritzwalk in Fahrtrichtung Wittstock fahrender Lkw MAN mit Drehschemelanhänger mit einer über die Autobahn führenden Brücke und kam dann auf dem rechten Seitenstreifen zum Stillstand. Die Brücke wurde bei der Kollision beschädigt, jedoch nach Experteneinschätzung nicht in der Statik beeinträchtigt.

Zum Unfall kam es, weil ein Deckel des auf dem mitgeführten Drehschemelanhänger befindlichen austauschbaren Ladungsträgers hochstand. Die Weiterfahrt wurde dem Fahrer bis zur Herstellung eines vorschriftsmäßigen Fahrzeugzustands untersagt. Der polnische Fahrer hinterlegte, um das eingeleitete Bußgeldverfahren durchzuführen, eine Sicherheitsleistung. Der entstandene Sachschaden wird mit etwa 20.000 Euro beziffert.

Quelle: PD Nord

 

.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.