Polizei

Unter Drogen

Pritzwalk …   

Polizeibeamte suchten am 28.03. gegen 04.30 Uhr einen 25-Jährigen in seiner Wohnung auf. Vorher gab es einen Hinweis, dass der junge Mann Drogen konsumiert habe und sich nun das Leben nehmen wolle. In der Wohnung stellten die Beamten den 25-Jährigen und einen 32-jährigen Mann fest. Beide standen unter Einfluss von Betäubungsmitteln und waren derart verwirrt, dass die Beamten einen Rettungswagen rufen mussten. Beide Männer wurden zur psychiatrischen Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Die medizinische Untersuchung ergab, dass beide unter Einfluss von Amphetaminen standen. Strafanzeigen wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz wurden aufgenommen.

Quelle: PD Nord

 

 

.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.