Jugend

In Hennigsdorf leider verloren – aus 1:0 wurde ein 1:3

Nach einer 1:0-Führung in Halbzeit Eins, erzielt durch Silvio Münch,  hat der Pritzwalker FHV sein wichtiges Auswärtsspiel beim FC 98 Hennigsdorf mit 1:3 verloren. In der zweiten Halbzeit war innerhalb von sieben Minuten Schluss mit den Illusionen. Aus dem 1:0 wurde ein 1:3. Ärgerlich!

Aufstellung des FHV: Tor: Martin Zerbian, Abwehr: Martin Niemann, Norman Will, Martin Rohde, Mittelfeld: Jonas Dura, Hannes Dura, Jan Eßmann, Matthias Altenburg, Franz Arndt, Angriff: Silvio Münch, Tony Schulz

eingewechselt wurden: Leon Meyer, Juri Zelenko, Phillip Reiter.

Ergebnisse und Tabelle hier >>

HW

.

Kategorien:Jugend, Sport, Topics

Tagged as: , , , , ,

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.