Polizei

Schulbus rutschte gegen Schutzplanke

Groß Pankow …

Der 36-jährige Fahrer eines Linienbusses mit Schülerverkehr befuhr heute Morgen gegen 07.50 Uhr die Kreisstraße 7013 aus Richtung Kuhbier kommend in Richtung Pritzwalk. An der Kreuzung zur Bundesstraße 103 musste er an einer Ampel anhalten. Beim Anfahren geriet er aufgrund der winterlichen Witterungsverhältnisse ins Rutschen und kollidierte seitlich mit einer Schutzplanke. Am weiterhin fahrbereiten Bus und an der Schutzplanke entstand ein Sachschaden von insgesamt 6.000 Euro. Zum Unfallzeitpunkt befanden sich 46 Kinder im Bus, niemand wurde verletzt. Alle Fahrgäste konnten mit einem Ersatzfahrzeug ihre Fahrt fortsetzen.

Quelle: PD Nord

 

.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.