Feuerwehr

Feuerwehr rückte zweimal wegen falscher Brandmeldung aus

Am heutigen Mittwochfrüh, gegen Viertel Sieben, waren im Stadtgebiet bereits Feuerwehrsirenen zu hören. Drei Fahrzeuge mit insgesamt 13 Kameraden mussten zu so früher Stunde ausrücken. Zum Glück stellte sich der Alarmierungsgrund als harmlos dar. In einem großen Betrieb auf dem Zahnradwerk-Gelände an der Freyensteiner Chaussee hatte ein Brandmelder fälschlicherweise Feueralarm ausgelöst. Nach Betrachtung des Einsatzortes und Ausschluss eines evtl. Brandherdes konnte der Einsatz nach etwa 45 Minuten abgebrochen werden.

Gegen halb neun löste der selbe Brandmelder erneut Alarm aus. Die noch im Feuerwehrhaus versammelten Kameraden rückten erneut aus, erkannten das Problem aber schnell.

PSZ / Quelle: Feuerwehr Pritzwalk

 

 

.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.