Flüchtlingspolitik

Illegale Einreise

Pritzwalk …

Gestern Abend erschienen gegen 17.00 Uhr vier Erwachsene sowie ein Kind im Polizeirevier Pritzwalk und gaben an, dass sie eine aus Syrien stammende Familie seien. Mit Hilfe eines Verwandten aus Pritzwalk erfolgte die Sprachvermittlung. Dabei stellte sich heraus, dass sich die Familie bereits seit dem 10.02. in Deutschland aufhalten soll. Wo genau und wie die Einreise erfolgte konnte nicht geklärt werden. Daraufhin wurde die zuständige Ausländerbehörde über den Sachverhalt informiert und ein Strafverfahren wegen des Verdachts des illegalen Aufenthaltes eingeleitet. Nun muss sich die Familie im Alter von 48, 49, zweimal 19 und neun Jahren im Rahmen der Ermittlungen dazu äußern. Bis zur weiteren Klärung des Sachverhaltes kam die Familie bei einem Verwandten unter.

Quelle: PD Nord

.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.