Feuerwehr

Peter Gronau ist jetzt ein Ruheständler?

Langjähriger Verantwortlicher für die Feuerwehren ging in Rente …

Man kann sich das bei Peter Gronau eigentlich gar nicht so richtig vorstellen: Er soll ab sofort ein Pensionär sein? Rein vom Dienstverhältnis her mag das so sein. Zum Nichtstuer mutiert er aber mit Sicherheit auch jetzt nicht. Das kann Peter Gronau überhaupt nicht!

Ansonsten hat er in den vielen Jahren in verantwortlichen Positionen für den Brandschutz in unserer Stadt oft genug bewiesen, dass es fast nichts gibt, was er nicht gelöst bekommt. Egal ob Wohnungsbrand, Sturmschaden oder sonstigem Einsatz der Feuerwehr – Peter Gronau war zumeist einer der Ersten vor Ort. Und auch in solchen Momenten bewahrte er stets die notwendige Ruhe.

Von seinen Kameraden erhielt Peter Gronau ein alterstypisches Feuerwehrfahrzeug: Das „Peter-Mobil“. Bild: FFW

Wenn`s den Mann nicht gegeben hätte, wäre manches Problem sicher noch größer geworden. Zu jeder Zeit hatte und hat er einen lockeren Spruch auf Lager. Kurzum: Ein angenehmer Mensch.

Als kleine Ehrung widmen wir dem Neu-Senioren das oben stehende Bild. Es zeigt den feschen Feuerwehrmann Gronau in „Jugendtagen“ im Kreise seiner damaligen Kameraden. Laß es Dir gut ergehen, lieber Peter!

HW

 

 

.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s