Innenstadtbelebung

Zwei Jungs rocken die Stadt

„Headache Weather“ macht Musik auf erstaunlich hohem Niveau …  

Kaum zu glauben, was man da hört, wenn die beiden Mitglieder der Pritzwalker Newcomer-Band „Headache Weather“ loslegen. Da spielen nur zwei Mann? Ist ja unglaublich! Mit Gitarre und Schlagzeug rocken die beiden gerade Volljährigen jedes Event.

Schon zweimal haben sie in „Fossi`s Kneipe“ gespielt. Beim ersten Mal, zum Hardrock-Abend, wurde aus der Vorband, die eigentlich nur ein paar Titel vor dem Haupt-Act aus Magdeburg zum Vortrage bringen sollte, ganz schnell der Publikumsliebling, den man nicht mehr von der Bühne lassen wollte. Sie mussten noch einen zweiten, größeren Block an Songs performen.

Auch beim „Getränke-statt-Geschenke“-Heiligabend bei „Fossi“ rockten sie den Saal. Von CCR über deutsche Rock-Musik bis zur etwas härteren Gangart gehört eine große Vielfalt zu ihrer Playlist. Schnell springt der Funke auf die Zuhörer über.

Die markante und an die jeweiligen Songs angepasste Stimme des Sängers und das beeindruckend rasante Schlagzeugtempo des Drummers passen ideal zusammen. Wer sie hört, der wird durchgeschüttelt und fühlt sich wohl im Musik-Himmel. Wenn dann ein AC/DC-Cover erklingt gibt’s kein Halten mehr. Die Beiden sind nicht auf dem „Highway to hell“ sondern eher auf der Straße des Erfolges. Schon jetzt werden sie auch zu privaten Anlässen gebucht.

Was denn der im ersten Moment fast unaussprechlicher Name „Headache Weather“ bedeute, fragten sich viele. Ganz einfach: Kopfschmerzwetter!

Kopfschmerzen bekommt man bei dem Sound der beiden jungen Musiker mit Sicherheit nicht. Wenn sie als Band zusammen bleiben und so weiter machen, steht einer größeren Karriere nichts im Wege. Pritzwalk – und noch viel mehr – können sich darauf freuen.

Hartmut Winkelmann

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.