Polizei

Blitzkredit versprochen

Pritzwalk …

Eine 47-jährige Frau entdeckte im Dezember 2017 im Internet ein Angebot einer Firma. Ihr wurde ein Blitzkredit in Höhe von 7.777 Euro und eine Kreditkarte versprochen. Sie beantragte den Kredit und überwies die fällige Bearbeitungsgebühr in Höhe von 150 Euro. Ein paar Tage später erhielt sie eine Nachricht. Sie könne die Unterlagen und die Kreditkarte in einer Postfiliale abholen. Dies misslang jedoch. Da sie bislang weder den beantragten Blitzkredit noch die Kreditkarte erhalten hatte, nahm sie telefonisch Kontakt zur Firma auf. Da sagte man ihr, dass man keinen Kreditvertrag mit ihr eingegangen wäre. Die Frau meldete sich gestern im Polizeirevier und erstattete Strafanzeige wegen Betruges.

Quelle: PD Nord

 

.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.