Polizei

Jüdische Grabsteine beschädigt

Wittenberge …

Eine Zeugin informierte gestern Mittag die Polizei darüber, dass sie gegen 12.30 Uhr im Clara-Zetkin-Park einen Mann mit einer Axt (50 bis 60 cm mit Stiel) beobachtet hatte. Er schlug auf dem symbolisch aufgebauten Jüdischen Gräberfeld auf mehrere Grabsteine ein. Der Mann konnte im Nahbereich nicht mehr festgestellt werden. Das zuständige Ordnungsamt wurde informiert. Die Höhe des Sachschadens ist nicht bekannt. Der Mann wurde als etwa 1,70 bis 1,75 m groß, schlank mit normaler Figur beschrieben. Er ist etwa 25 bis 35 Jahre alt. Sein mittellanges blondes – möglicherweise gefärbtes – Haar trug er zurückgekämmt. Er hatte eine Sonnenbrille auf und führte ein graues Damenrad (28 Zoll) mit Fahrradkorb hinten mit.

Zeugen, die den Mann beobachtet haben oder Angaben zur Tat machen können, werden gebeten, sich in der Polizeiinspektion Prignitz auch unter der Telefonnummer 03876-7150 zu melden.

Quelle: PD Nord

 

 

.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.