Feuerwehr

Ölspur bis nach Giesensdorf

Vor dem Gymnasium am Giesensdorfer Weg.

Giesensdorfer Weg kurz vor dem Ortsausgang.

Verschmutzungen im Ortsteil selbst.

Die Pritzwalker Feuerwehr und ihre Kameraden der FF Giesensdorf mussten heute gegen 13 Uhr zur Beseitigung einer Ölspur ausrücken. Es war eine Fahrbahnverschmutzung auf der Straße nach Giesensdorf gemeldet worden. Als die Feuerwehr am genannten Ort ankam, stellte sie eine starke Ölspur bereits ab dem Kreisverkehr am Perleberger Tor in Pritzwalk über den Giesensdorfer Weg, die gesamte Straße in den Ortsteil und in Giesensdorf selbst fest. Die Einsatzkräfte streuten die Fahrbahn ab und konnten die Gefahrenstelle nach gut einer Stunde an die Vertreter des zuständigen Baulastträgers übergeben. Die Polizei nahm die Daten des Verursachers auf.

Quelle (Information und Bilder): Feuerwehr Pritzwalk

 

 

.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s