Demokratie

MIT AUF DEN WEG: Herrschaftliches Gejammer

 

Wer sich zur Zeit allein von den staatstragenden Medien berieseln lässt, der bekommt ja richtig Angst um das ach so perfekte deutsche Land. Ein paar Wochen seit der Wahl sind vergangen und beim Postengeschachere der ewig gleichen Akteure ist noch keine neue Regierung herausgekommen. Das wir trotz all dieses Ungemachs sehr wohl eine Bundesregierung haben, wird tunlichst und weitgehend verschwiegen. Und die handelt: Siehe die selbstherrliche Nummer zum Thema Glyphosat.

Das Fehlen einer mit festen Mehrheiten agierenden Staatsführung wird uns Tag für Tag als Untergang des Abendlandes verkauft. Oh Gott, oh Gott! Chaos und Anarchie linsen schon um die Ecke!

Blödsinn! Äußerst gefestigte Demokratien, wie die in Skandinavien, haben schon lange bewiesen, das gerade auch Minderheitsregierungen mit wechselnden Mehrheiten einem Gemeinwesen sehr gut tun können. Wer sich immer wieder Mehrheiten suchen muss, der kommt am Ende zumindest auf ein ausgewogeneres Politikergebnis.

Eigentlich müsste jetzt die Stunde der Parlamentsabgeordneten schlagen. Aus ihrer Mitte, ganz ohne Parteienzwang, könnten nun Gesetzesinitiativen kommen, die dringend notwendig sind und für die es eigentlich eine Mehrheit unter den Parlamentariern gäbe. Das wäre dann ja fast richtige Demokratie! Na wie furchtbar! Verstehen Sie jetzt, warum so vehement auf irgendeine Koalition der systemtragenden Parteien gedrungen wird? Wirkliche Weiterentwicklungen unserer Gesellschaft sind nicht erwünscht.

Ihr Hartmut Winkelmann

.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.