Polizei

Durch Hecke und Zaun – ohne Fleppen und im Suff

Pritzwalk …

Ein 25-Jähriger kam gestern gegen 19.30 Uhr in der Straße Meyenburger Tor mit seinem Pkw VW nach rechts von der Fahrbahn ab, durchfuhr eine Hecke und einen Holzzaun. Der Wagen kam schließlich an einer Hauswand zum Stillstand. Der unverletzte Fahrer stand unter Einfluss von Alkohol, ein erster Atemtest ergab 1,55 Promille. Der 25-Jährige konnte keinen gültigen Führerschein vorlegen. Das Fahrzeug war nicht angemeldet und nicht haftpflichtversichert. Die Polizeibeamten stellten die Fahrzeugschlüssel sicher und untersagten dem Mann nach der Blutprobenentnahme die Weiterfahrt. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist derzeit nicht bekannt.

Quelle: PD Nord

 

.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.