Polizei

In den Hacken geschossen

Heidelberg …

Gestern Vormittag kam es bei Holzarbeiten in der Waldstraße zu einem Arbeitsunfall. Ein 47-jähriger Mann hatte mit einem Hochdrucknagler gearbeitet. Als ein Gabelstapler an ihm vorbeifahren wollte, schob er den Druckluftschlauch mit dem Fuß zur Seite. Dabei löste der Hochdrucknagler aus und traf den 47-Jährigen in den Hacken. Der Arbeitsschuh wurde durchschossen und der Nagel blieb im Fuß stecken. Der Mann wurde ins Krankenhaus gebracht.

Quelle: PD Nord

 

 

.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.