Polizei

Sprayer auf frischer Tat gefasst … und wieder entlassen

Beispielbild

Pritzwalk …

Zeugen informierten gestern Abend gegen 20.00 Uhr die Polizei darüber, dass in der Parkstraße zwei Personen Graffitis sprayen sollen. Am Tatort konnte ein 20-Jähriger festgestellt werden, dessen Personalien erhoben wurden. Die andere Person flüchtete zunächst und konnte später ebenfalls festgestellt werden.

Es handelt sich um einen 24 Jahre alten Mann. Die Polizeibeamten stellten an mehreren Mülltonnen frische Schmierereien fest. Bei dem 24-Jährigen stellten die Beamten Beweismittel sicher. Zudem ließ sich der Mann zur Tat ein. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft und einem Richter wurde die Durchsuchung der Wohnung des Mannes angeordnet. In der Wohnung konnten neben tatrelevanten Utensilien (Spraydosen) auch zwei Macheten, ein Schlagring, geringe Mengen Cannabis und Utensilien zum Konsum von Betäubungsmitteln, sowie eine Schreckschusswaffe fest- und sichergestellt werden. Nach Beendigung der Maßnahmen wurde der 24-Jährige nach Rücksprache mit der Staatsanwalt entlassen.

Quelle: PD Nord

 

 

.

Advertisements

Kategorien:Polizei, Sicherheit, Topics

Tagged as: , , ,

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s