Familie

Aufräumarbeiten laufen auf Hochtouren – Grünanlagen sind vorläufig gesperrt

Das aufgerissene Dach der Jahnschule Zur Hainholzmühle.

Heute morgen begannen Fachleute mit einer ersten Reperatur des Daches. Foto: K. Stricker

Die Zugänge zur Promenade, wie hier Im Hagen, sind aus Sicherheitsgründen geschlossen.

Nach dem großen Sturm vom gestrigen Tage waren zahlreiche Helfer von Feuerwehr, Polizei und städtischem Bauhof bereits kurz danach im Einsatz, um all die Schäden zu beseitigen. Bis tief in den Abend dauerte der Einsatz. Heute morgen ging es sofort weiter. Verkehrswege mussten freigeräumt und gefährliches loses Astwerk entfernt werden. Die Aufräumarbeiten werden sicher noch Tage in Anspruch nehmen. Auch das großflächig zerstörte Dach der Jahnschule wird seit heute morgen zumindest notdürftig geflickt und vor weiterem Regen geschützt. Heute hatten die Schüler schulfrei. Ab Montag soll möglichst der normale Unterrichtsbetrieb weitergehen.

Die wichtigsten Arbeiten werden also zuerst erledigt. Bisher fanden die Helfer noch keine Zeit die zahlreichen Grünanlagen, Parks und Gehwege unter Baumbestand zu beräumen. Das ist auch verständlich. Deshalb wurden noch am gestrigen Abend fast alle Grünanlagen aus Sicherheitsgründen gesperrt. Auch der Zutritt zum Hainholz und zum Trappenberg ist bis auf Weiteres nicht gestattet. Noch ist nicht klar, welche Bäume dort eine Gefahr darstellen. Beachten Sie also bitte die Sperrungen!

Größere Schäden hat es gestern auch in den Ortsteilen gegeben, so in Buchholz, Giesensdorf und Falkenhagen. Die Regionen um Kyritz (hier fiel der Strom für längere Zeit aus), Wittenberge und Perleberg sind schwer getroffen worden.

Den unermüdlichen Helfern vor Ort gebührt der Dank aller Bürgerinnen und Bürger für ihren Einsatz.

Hartmut Winkelmann

 

Hier noch ein paar weitere Bilder von den Verwüstungen (Fotos: Arne Schumacher):

Hainholzweg.

Nordstraße, an der Sporthalle.

Hainholzweg, an der Quandtschule.

 

 

 

 

 

 

.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s