Polizei

Angetrunken hinten aufgefahren

Beispielbild

BAB 24 / Pritzwalk …   

Bei Starkregen fuhr gestern gegen 15.00 Uhr zwischen den Anschlussstellen Pritzwalk und Meyenburg ein 59-jähriger Kia-Fahrer auf einen vor ihm fahrenden Pkw Mercedes auf. Beide Insassen wurden dabei leicht verletzt und wollten einen Arzt aufsuchen. Der 59-Jährige stand offenbar unter Einfluss von Alkohol, ein erster Atemtest ergab 0,48 Promille. Der Kia war nicht mehr zugelassen und versichert. Der Pkw Mercedes blieb fahrbereit. Der Kia musste geborgen werden. Der 59-jährige Mann durfte nach der Blutprobenentnahme seine Fahrt nicht fortsetzen. Sein Führerschein wurde sichergestellt.

Quelle: PD Nord

 

 

.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s