Arbeit und Soziales

Fernseh-Live-Diskussion auch nur ein Fake?

Waren die angeblichen Bürgerfragen vorher schon alle abgeklärt und nahm der Moderator genau definierte und vorbereitete Zuschauer dran? Ein Moderator hielt die vorbereiteten Stichwortzettel unvorsichtigerweise kurz ins Kamerabild. Das TV-Publikum konnte die Notizen sehen. Pech gehabt! Hören Sie hier den Wirtschaftsspezialisten Dirk Müller dazu:

 

Auch die repräsentative Auswahl des Studiopublikums war wohl doch nicht so repräsentativ. Wenn man auf die beiden Bilder von den Fragerunden mit Martin Schulz und Christian Lindner anschaut, sieht vorn die grnau gleichen Jugendlichen. Komisch oder!

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.