Bürgermeisterwahl 2017

Mario Ortlieb über Wahlkampfreden und notwendige Taten

Am Sonntag hatte der Pritzwalker Bürgermeisterkandidat Mario Ortlieb (parteilos) erneut zum Bürgergespräch in den Biergarten der Gaststätte „Alte Mälzerei“ eingeladen. Bei schönstem Spätsommerwetter nutzten das einige Bürgerinnen und Bürger. Es gab Bratwurst und Kaffee plus der Möglichkeit mit dem Bewerber um das höchste kommunalpolitische Amt der Stadt ins Gespräch zu kommen.

Zeitgleich veröffentlichte Mario Ortlieb ein zweites Video, in dem er sich kurz und prägnant zu dem seiner Ansicht nach bestehenden Missverhältnis zwischen den Wahlkampfreden einiger Bewerber und den später fehlenden Taten äußert. Ortlieb spricht an, was er für die Stadt und seine Ortsteile verändern würde, welche Ideen und Erfahrungen er mitbringt.                    PSZ

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s