Familie

1:2 – Fehlstart in die neue Landesliga-Saison

Man hatte sich nach den erfolgreichen Testpielen gegen höherklassige Gegner beim FHV mehr versprochen. Was dann am Samstag, dem ersten Spieltag der neuen Siason folgte, war mager. Schwedt hatte den eindeutig besseren Start ins Spiel. Mehrere gute Chancen wurden aber nicht genutzt.

Zur Halbzeit trennte man sich torlos. Und obwohl der FHV nach dem Wechsel mit Jan Eßmann eine vielversprechende Neuverpflichtung ins Spiel brachte, rührte sich erstmal nichts in Richung Gefährlichkeit. Schwedt schaffte mit konsequenteren Spiel nach vorn nach gut 50 Minuten die Führung. Der FHV mühte ich und schaffte den Ausgleich. Nach 83 Minuten allerdings gingen die Gäste mit einem gut ausgespielten Angriff erneut in Führung. 1:2 und dabei blieb es. Für Pritzwalk heisst es jetzt nach unglücklichem Saisonstart durchschnaufen und schnellstens neu zu konzentrieren.

Alle Ergebnisse hier >>

PSZ

 

 

 

.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s