Polizei

Erst getrunken – dann geprügelt

Wittenberge …    

Drei deutsche Brüder im Alter von 34 (2,08 Promille), 28 (1,47 Promille) und 26 Jahren (3,07 Promille) konsumierten in der Nacht vom 24.-25.07. in der Straße An der Schwimmhalle zusammen Alkohol. Zwei von ihnen gerieten nach gegenwärtigem Ermittlungsstand gegen Mitternacht in Streit und würgten sich zunächst gegenseitig. Um sie zu trennen, schlug der dritte Bruder eine Bierflasche auf den Kopf des Einen. Die Lage eskalierte weiter, bis alle drei Beteiligten mit diversen Schnittwunden verletzt waren. Die Wohnung war umfangreich mit Blut verschmiert. Alle drei mussten anschließend ins Krankenhaus gebracht und behandelt werden. Ermittelt wird jetzt wegen wechselseitiger Gefährlicher Körperverletzung.

Quelle: PD Nord

 

 

 

.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s