Jugend

Friedliche „VooV“

Putlitz …

Aus polizeilicher Sicht verlief das Musikfestival „VooV 2017“ friedlich und unproblematisch.

Im Veranstaltungsverlauf kam es zu keinen relevanten Störungen. Allerdings wurde mehrere Fälle des Besitzes von illegalen bzw. des Handelns mit illegalen Drogen festgestellt. Beispielsweise verstieß ein 25-Jähriger am 22.07. gegen einen erteilten Platzverweis zur Aufrechterhaltung der öffentlichen Ordnung und Sicherheit und seine Durchsuchung führte zum Auffinden von Drogen.

Insgesamt wurden bislang 14 Anzeigen wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz und eine Anzeige wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz aufgenommen. Zudem wurden ein Strafverfahren wegen Körperverletzung und eines wegen Bedrohung eingeleitet. Bei den Abfahrkontrollen wurden sechs unter Drogen stehende PKW-Führer gestoppt, zusätzlich vier Verwarngelder erhoben und zwei Ordnungswidrigkeitenverfahren wegen anderer Delikte eingeleitet.

Quelle: PD Nord

 

 

.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s