Jugend

Sieben Neue im Aufgebot des FHV

Beim Trainingsauftakt stellen sich die Neuzugänge Jan Eßmann (vom MSV Wacker Meyenburg), Kevin Falk (Torwart), sowie die aus den eigenen Junioren nachrückenden Lucas Scharpenberg, Juri Zelenko, Nico Trenner, Hannes Dura und Jonas Dura als Neuzugänge der Öffentlichkeit vor. Auch wenn die meisten der bisherigen Junioren noch mindestens ein halbes Jahr warten müssen, ehe sie die Spielerlaubnis im Herrenbereich erhalten, ist das eine Verstärkung mit Potenzial. Die Neuen hatten bereits in den Testspielen gegen Malchow und Sachsenhausen die Möglichkeit sich zu zeigen.

Neben Christopher Bloom haben die Pritzwalker aktuell keinen weiteren Abgang zu verzeichnen, so dass der Optimismus auf eine erfolgreiche Runde groß ist. „Mit der vergangenen Rückrunde waren wir sehr zufrieden. Nach einem schweren Start konnten wir nach und nach unsere Punkte sammeln. 28 Spieler wurden eingesetzt, die sich alle nahtlos einfügten. Auch der Zuschauer-Schnitt von 80 Personen pro Heimspiel hat uns sehr gefreut. In der neuen Saison wird das Ziel sein, schnellstmöglich 40 Punkte für den Klassenerhalt einzufahren“ resümierte der Vereinsvorsitzende Karsten Rohde.

PSZ / FHV

.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s