Polizei

Kind nach Unfall vorsorglich ins Krankenhaus

BAB 24 / Meyenburg / Pritzwalk …

Ein Berliner Pkw VW kollidierte gestern gegen 14.40 Uhr zwischen den Anschlussstellen Meyenburg und Pritzwalk mit einem vorausfahrenden Lastzug. Der 36-jährige VW-Fahrer war offenbar übermüdet. Das in Pkw sitzende zweijährige Kind wurde vorsorglich mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Der Lastzug blieb fahrbereit. Der Pkw musste geborgen werden. Der Schaden wird auf ca. 3.000 Euro geschätzt.

Quelle: PD Nord

 

.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s