Feuerwehr

Zwei Bäume drohten auf ein Haus zu fallen

Bild: Feuerwehr Pritzwalk

Tüchen … 

Die Pritzwalker Feuerwehr rückte als technische Unterstützung für die bereits vor Ort eingesetzten Wehren aus Garz, Groß Woltersdorf und Mesendorf am Freitagabend gegen 19 Uhr aus. In Tüchen drohten nach einem heftigen Regen- und Hagelschauer mit starken Winden zwei Bäume auf ein Haus zu stürzen.

Die Gefahrenlage wurde durch die Feuerwehr durch das stückweise Zurückschneiden der betroffenen Bäume vom Hubrettungsfahrzeug aus beseitigt. nach drei Stunden war der Einsatz beendet.

Quelle: http://www.feuerwehr-pritzwalk.de

 

 

.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s