Bürgermeisterwahl 2017

Ralf Knacke macht sich bekannt und hört zu – Mit dem „Roten Grill“ in den Ortsteilen unterwegs

Der Bürgermeisterkandidat Ralf Knacke ist weiter fleißig in den Ortsteilen unterwegs. Bereits vier solche Grillabende absolvierte er. Weitere werden folgen. Bisher werden die Termine zum Kennenlernen des Bewerbers um die Stadtspitze von den Bürgerinnen und Bürgern gut angenommen. Jetzt war Ralf Knacke in Wilmersdorf.

Er selbst sagt dazu: „Gestern Abend war ich mit dem Roten Grill in Wilmersdorf. Ich habe mich über die rege Beteilung sehr gefreut. Es gab vieles zu besprechen. Ein wichtiges Anliegen in Wilmersdorf ist die Arbeit des Ortsbeirates. Dort müsse die Kommunikation seitens der Stadtverwaltung deutlich besser werden. Außerdem wurde sich ein Gesprächsformat gewünscht, in dem die Ortsbeiräte regelmäßig zusammen kommen können. Ein Rederecht in der Stadtverordnetenversammlung wäre ebenso wünschenswert wie die Teilnahme im nicht öffentlichen Teil. Ich habe bereits nach dem vierten Roten Grill einiges an Vorschläge für ein gemeinsames Wahlprogramm zusammen. So kann es weitergehen.

Da ich gestern in Wilmersdorf war, konnte ich den neuen Spielplatz bewundern. Ich freue mich sehr über die neue Spielgelegenheit unsere Kleinsten.“

Hier gibt es mehr Infos zum Bürgermeisterkandidaten >>

Und hier finden Sie alle Informationen zur Bürgermeisterwahl am 24.9.2017 >>

PSZ

 

 

.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s