Feuerwehr

Tatverdächtige nach Brand vorläufig festgenommen

Wittenberge …  

In der vergangenen Nacht gegen 04.10 Uhr kam es in der Bürgerstraße zu einem Brand. Das Feuer konnte schnell durch Polizeibeamte gelöscht werden. Im Nachgang dessen wurde eine tatverdächtige Frau vorläufig festgenommen. Die Kriminalpolizei führt gemeinsam mit der Staatsanwaltschaft Neuruppin die Ermittlungen.

In der vergangenen Nacht kam es bereits gegen 00.10 Uhr zu einem weiteren Sachverhalt. Hier bemerkte der 51-jährige Bewohner eines Hauses in der Packhofstraße Geräusche an der Hauseingangstür. Als er nach dem Rechten sah, stellte er fest, dass Unbekannte offenbar versucht hatten, die Eingangstür anzuzünden.

Ob die beiden Taten in Zusammenhang stehen, wird derzeit noch geprüft.

Quelle: PD Nord

 

 

.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.