Feuerwehr

Heizungsrohr in der Nordstraße geplatzt

Am Freitagnachmittag kurz vor 15 Uhr, mußten 13 Kameraden der Feuerwehr Pritzwalk zu einem Havariefall in der Nordstraße ausrücken. In einem Wohnhaus war ein Heizungsrohr geplatzt. Die Feuerwehr sperrte die Hauptleitung. Nach kurzer Zeit war das Heizungssystem leergelaufen. Der Feuerwehr dichtete das Leck in der Leitung bis zum Eintreffen des Heizungshavariedienstes provisorisch ab.

Als der herbeigerufene Sanitär-Notdienst vor Ort war konnten die Feuerwehrleute abrücken.

Quelle: http://www.feuerwehr-pritzwalk.de

 

.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s