Jugend

Auswärtsspiel der Geretteten

FHV und Fans nach dem Auswärtssieg in Falkenthal.

Zu ihrem letzten Auswärtsspiel reisen die Kicker des Pritzwalker FHV am Samstag in die Landeshauptstadt zum FSV Babelsberg. Die vor Wochen noch als für den Abstiegskampf sehr wichtig eingestufte Parie hat ihre Brisanz jetzt weitgehend verloren. Der FHV machte mit zuletzt guten Leistungen und einem überzeugenden 4:0 zuhause gegen Perleberg alles klar für den Verbleib in der Landesliga. Durch den Rückzug des FSV Forst Borgsdorf ist nun auch Babelsberg gerettet. Bisher mussten sie noch Angst haben, als vielleicht schlechterer Drittletzter (im Vergleich mit der Süd-Staffel) abzusteigen. Das hat sich jetzt erledigt.

Man könnte also mit einem geruhsamen Sommerkick der beiden Mannschaften rechnen. Aber sowohl die bissigen Babelsberger, als auch unser Team, werden sich damit wohl nicht zufrieden geben. Pritzwalk muß leider auf einige Stammkräfte verzichten.

Die Saison endet für die Männer des Pritzwalker FHV am 17.06. um 15 Uhr im heimischen Stadion am Hainholzweg mit der Begegnung gegen den SC Oberhavel Velten. Die Veltener sind ebenfalls kein Abstiegskandidat mehr. Den Gang in die Landesklasse werden die SG Michendorf und die Falkenthaler Füchse antreten müssen – sofern nicht durch weitere Abmeldungen aus der Liga alles nochmals durcheinander kommt.

MH

 

 

.

Advertisements

Kategorien:Jugend, Sport, Verschiedenes

Tagged as: , , , ,

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s