Jugend

Anzeigentafel reichte nicht aus – B-Junioren schicken Brieselang mit 15:1 vom Platz

Pritzwalk in weiß. Brieselang in schwarz-grün.

 

In der Brandenburgliga hatten am Pfingstmontag die B-Junioren des Pritzwalker FHV mit Grün-Weiß Brieselang den Tabellenletzten zu Gast. Das Hinspiel in Brieselang hatten unsere Kicker knapp verloren. Diesmal sah es anders aus. Komplett anders! In den ersten zehn Minuten konnten die Gäste noch einigermaßen mithalten und kamen zu einigen gefährlichen Angriffsbemühungen. Damit war dann bald Schluss. Mit einem Doppelschlag eröffnete Pritzwalk den Torreigen. Beim stand von 3:0 ließ man die Zügel etwas schleifen und kassierte promt den Ehrentreffer der Brieselanger. Der FHV wachte auf und hatte bis zur Halbzeit schon ein 6:1 auf der Anzeigentafel zu stehen.

Die Schützlinge von Coach Stefan Prüfer hatten heute richtigen Torhunger. Allein der Liga-Torschützenkönig Nico Trenner war sechsmal erfolgreich. Bis zum 9:1 leistete die Ergebnistafel gute Dienste. Beim nächsten Tor der Pritzwalker konnte sie aber nicht mehr mithalten. Es fehlte einfach das Feld für zweistellige Resultate. Das hielt die jungen FHVler aber nicht vom munteren Toreschießen ab. Gegen die immer mehr auseinanderbrechenden Brieselanger schraubten sie das Ergebnis bis auf 15:1 hoch! Eine prima Leistung der Mannschaft. Einzige Kritikpunkte konnten der zu häufige Ballverlust und manch ein Tempoverlust beim Spiel nach vorn sein.

Respekt gilt der sportlichen Einstellung des Gegners. Trotz dieser „Klatsche“ blieben die Gäste fair bei der Sache.

Ergebnisse und Tabelle hier >>

HW

 

 

.

Advertisements

Kategorien:Jugend, Sport

Tagged as: , , , , ,

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s