Familie

Mühlentag und Museumsfest an der Kathfelder Mühle

Wie wir bereits seit einer Woche in unserer Veranstaltungsübersicht angekündigt haben ist am Pfingstmontag Mühlentag: für das Stadt- und Brauereimuseum Pritzwalk eine gute Gelegenheit, den Standort Kathfelder Mühle in den Mittelpunkt zu rücken. Nach zehn Jahren wird am 5. Juni ab 11 Uhr wieder ein Museumsfest auf dem Gelände der Mühle stattfinden. Gleichzeitig findet an vielen Standorten in Deutschland der Mühlentag statt.

Lars Schladitz, der Leiter des örtlichen Stadt- und Brauereimuseums, informiert: „Bei gutem Wetter (die Aussichten stehen nicht schlecht) kann das Gelände mit dem Fahrrad oder mit dem eigens eingerichteten Kutschenshuttle erreicht werden. Etwa alle 30 Minuten wird ein Pferdefuhrwerk zwischen der Kathfelder Mühle und der Putlitzer Straße (Höhe Bushaltestelle) verkehren.

Auf dem Mühlengelände gibt es Führungen durch Andreas Plagemann, dessen Vorfahren seit dem 19. Jahrhundert die Wassermühle betrieben haben. Die Mühle ist fast unverändert im Zustand der 1930er Jahre und beherbergt eine vom Pritzwalker Museum gestaltete historische Ausstellung.

Neben Biergarten und Kaffeetafel wird es auf dem Freigelände zwischen Mühlenteich und historischem Gebäude ein buntes Familienprogramm geben. Die „Kyritz-Musikanten“ sorgen für Musik. Dazu gibt es Kinderunterhaltung und Vorführungen alter Handwerke: Seiler, Töpfer, Drechsler und Schuhmacher geben einen Einblick in Ihre Arbeit.“

 

Deutscher Mühlentag und Museumsfest. Montag, 5. Juni 2017; 11 Uhr bis ca. 17 Uhr. Kulturbeitrag für Erwachsene 2,- EUR, frei für Kinder unter 16 Jahre.

Alle Bilder: Kathfelder Mühle; Stadt- und Brauereimuseum Pritzwalk

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s