Bürgermeisterwahl 2017

Chance auf noch mehr Titelbilder vertan

Erstaunlich – oder inzwischen in Pritzwalk gar nicht mehr erstaunlich – war die Tatsache, dass kein Vertreter der Verwaltungsspitze sowohl an der Stadtentwicklungs- und Rechtsausschusssitzung, als auch an der gemeinsamen Sitzung von Bildungs- und Sozialausschuss am Montag in Giesensdorf teilnahm. Kein Interesse? In jedem Fall eine Missachtung der SVV und ihrer Gremien.

Oder gab es keine Aussicht auf ein weiteres Titelbild für den Bürgermeisterwahlkampf? Aus allen möglichen offiziösen Postillen lacht uns ja seit Wochen der eine Kandidat, der immer lacht, an. Die Chance auf ein weiteres Bild hat er diesmal aber verpasst. Der Rest der Welt trägt das wohl mit Fassung.

In den Sitzungen ging es um konkrete Inhalte. Die Abgeordneten, die „ganz nebenbei“ noch andere Jobs haben, mußten sich die Zeit für die Sitzungen nehmen. Und sie taten das – ohne Murren!

PSZ

 

 

 

.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s